2000. ausländischer Berufsabschluss durch die IHK Hannover anerkannt

2000. Anerkennung eines ausländischen Berufsabschlusses durch die IHK Hannover: IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Horst Schrage (v.r.n.l.), Darko Trboljevac, der die Anerkennung als Industriemechaniker erreicht hat, Bernhard von Heyl, Vorstandsvorsitzender der VSM AG, Joachim Zahl, Leiter der Hauptbetriebe VSM.
In Hannover wurde am Mittwoch, 28. August, die 2000. Anerkennung einer im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikation an einen serbischen Industriemechaniker bei der VSM Vereinigte Schmirgel- und Maschinen-Fabriken AG überreicht. „Fachkräftemangel ist heute das Top-Risiko für die weitere Entwicklung in unseren Unternehmen und wird sich durch den d...
Weiterlesen
  567 Aufrufe
567 Aufrufe

3 FRAGEN zur Fachkräftesituation in der kunststoffverarbeitenden Industrie

Bildrechte: getty images
​​​Der Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. vertritt seit 1950 die Unternehmerinteressen der Hersteller von Halbzeugen aus der Bau- und Möbelindustrie sowie Konsumprodukten aus Kunststoff. In unserem Interview beantwortet Ralf Olsen, Geschäftsführer des Industrieverbands Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V.,...
Weiterlesen
  1883 Aufrufe
1883 Aufrufe

In 4 Schritten verborgene Fachkräftepotenziale heben

ThinkstockPhotos-517904552-825x510
In vielen Betrieben „schlummern" verborgene Fachkräftepotenziale: Beschäftigte, die im Ausland eine Berufsausbildung absolviert, sie aber bisher nicht anerkennen lassen haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese „verborgenen Schätze" in 4 einfachen Schritten heben können. Schritt 1: Bestandsaufnahme machen Sie vermuten, dass der ein oder die andere Ihr...
Weiterlesen
  2633 Aufrufe
2633 Aufrufe
© 2018 Unternehmen Berufsanerkennung